Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel
Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel

News

 Jetzt Bewerben: Hessischer Gründerpreis 2020 findet in Kassel statt (18.03.2020)


Ab sofort sind Bewerbungen für den Hessischen Gründerpreis 2020 möglich, der in diesem Jahr in Kassel vergeben wird. Gerade in der aktuellen Situation wird die Notwendigkeit gesehen, junge Unternehmen in Hessen durch mediale Aufmerksamkeit zu unterstützen. Bewerbungen können vollständig digital eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist endet nach derzeitiger Planung am 17. August 2020.
 
„Kassel ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit einer innovativen Universität. Unsere Stadt bietet Gründern gute Voraussetzungen. Im FiDT Technologie- und Gründerzentrum und im Science Park finden Start-ups, Gründerteams und junge Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen ein ideales Umfeld für die erfolgreiche Entwicklung ihrer Geschäftsideen“, erklärt der Oberbürgermeister von Kassel, Christian Geselle. Die nordhessische Großstadt ist 2020 regionaler Partner des Hessischen Gründerpreises und möchte, gemeinsam mit dem Land Hessen, dem veranstaltenden Initiativkreis und der Kasseler Sparkasse, das Gründungsgeschehen in der Region Nordhessen voranbringen. 

Der Hessische Gründerpreis wird in vier Kategorien verliehen:

  • Innovative Geschäftsidee
  • Zukunftsfähige Nachfolge
  • Gesellschaftliche Wirkung
  • Gründung aus der Hochschule

2002 von der KIZ gGmbH in Offenbach gegründet, wird er vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie mit europäischen Mitteln aus dem Fonds für regionale Entwicklung EFRE gefördert. 2020 findet der Hessische Gründerpreis in Kassel statt. Schirmherr ist der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.

Weitere Informationen und Bewerbungen:
https://hessischer-gruenderpreis.de

Netzwerk Hessen-China Netzwerk Industriepark Kassel Güterverkehrszentrum Kassel Kassel-Welcome Competence Center Aerospace
Europäische Union
© 2020 Wirtschaftsförderung Region Kassel GmbH