Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel
Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel

News

 Solartechnikhersteller SMA baut neues Labor für 5 Millionen Euro (22.08.2019)


Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, entsteht das 740 Quadratmeter große Labor auf dem Firmengelände an der Mündener Straße in Kassel. „Wir investieren damit in die Zukunft, um das Potenzial des weiter wachsenden globalen Photovoltaik-Markts für SMA zu nutzen“, sagte Vorstandssprecher Dr. Jürgen Reinert.

Die Erdarbeiten haben laut Pressesprecherin Susanne Henkel bereits begonnen. Spatenstich war demnach am vergangenen Freitag. Im Februar 2020 soll das Gebäude fertig sein und Mitte des Jahres in Betrieb genommen werden. In dem hochmodernen Labor sollen künftig Messungen für Wechselrichter und Systeme mit einer hohen elektrischen Leistung von bis zu fünf Megawatt möglich sein. Die Tests zur elektromagnetischen Verträglichkeit sollen sicherstellen, dass die in den Wechselrichtern und in anderen Geräten verbauten elektronischen Komponenten keine Störungen verursachen, die andere Anwendungen – etwa im Flug-, Bahn- und Funkverkehr – beeinflussen oder durcheinanderbringen können. Gleichzeitig sorgen die Messungen dafür, dass elektromagnetische Wellen von außen keinen störenden Einfluss auf das Gerät haben.
<div data-id-advertdfpconf="{" "pagelayout"}"="">

Autorin: Dr. Nicole Schippers (hier auszugsweise wiedergegeben)

Quelle: hna.de vom 22.08.2019

Direktlink zum Artikel:

www.hna.de/kassel/mitte-kassel-ort248256/sma-niestetal-baut-labor-millionen-euro-12935700.html

 
Netzwerk Hessen-China Netzwerk Industriepark Kassel Güterverkehrszentrum Kassel Kassel-Welcome Competence Center Aerospace
Europäische Union
© 2019 Wirtschaftsförderung Region Kassel GmbH