Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel
Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel

Aufgaben und Dienstleistungen


Fimenbesuche/-betreuung, Networking

Die Betreuung der regionalen Unternehmen ist eine Schwerpunktaufgabe der WFG. Sie führt regelmäßig Firmenbesuche durch - oft auch gemeinsam mit dem Oberbürgermeister oder dem Landrat - und steht allen Unternehmen in vertraulichen Einzelgesprächen als Ansprechpartner für standortrelevante Themen und Lotse in die Verwaltungen zur Verfügung. Verstärkten Eingang im Tagesgeschäft findet dabei vor allem die Initiierung und Organisation von Networking – Projekten, beispielsweise das Netzwerk Hessen-China oder das Firmennetzwerk im Industriepark Kassel. Neben dem Austausch von Fachinformationen dienen diese vor allem auch zur Wahrnehmung und Vertiefung der Firmenkontakte untereinander, die zu einer stärkeren Verbundenheit mit dem Standort führen. Des weiteren trägt die WFG durch Gespräche und fachbezogene Stellungnahmen bei Institutionen, Fachämtern oder Projekt-Arbeitskreisen zur Förderung eines positiven Wirtschaftsklimas bei.

Netzwerk Industriepark KasselHannover Messe 2007

 

Beratung/Standortinformation

Standortentscheidungen erfolgen auf Grundlage vielfältiger Rahmenbedingungen. Die WFG informiert dabei nicht nur über verfügbare Gewerbeflächen sondern liefert "aus einer Hand" schnell und kundenorientiert sämtliche für das Investitionsvorhaben benötigten Daten, beispielsweise aus den Bereichen Wirtschaftsstruktur, Arbeitsmarkt, Förderprogramme, Aus- und Weiterbildung, Unternehmenskooperationen oder aktuelle Projektentwicklungen.


WFG InformationsmodulWFG Display


 

Flächenmanagement

Die Entwicklung, Bereitstellung und Vermarktung von Gewerbeflächen ist ein klassisches Aufgabenfeld der regionalen Wirtschaftsförderung. Die Homepage der WFG ist direkt mit dem Hessischen Standortinformationssystem SIS Hessen verknüpft, in dem sämtliche verfügbaren kommunalen Gewerbeflächen der Region überregional im Internet präsentiert werden. Des weiteren unterhält die WFG eine umfangreiche Datei mit verfügbaren Bestandsobjekten und auch Brachflächen, die entsprechend vermittelt werden können. In enger Zusammenarbeit mit Fachämtern und dem Zweckverband Raum Kassel (ZRK) werden Firmen hinsichtlich des optimalen Standortes beraten, passende Grundstücke zugeschnitten und in der Bauphase sowie in der weiteren Entwicklung am Standort betreut. Bei der Auswahl der Objekte steht immer der Bedarf des Unternehmens im Vordergrund, den für die benötigten Zwecke idealen Standort zu finden.

Flächennutzungsplan

 

Standortmarketing/Akquisition

Infolge des zunehmenden Standortwettbewerbs in Europa bleibt das Standortmarketing ein nicht zu vernachlässigender Faktor aktiver Wirtschaftsförderung, um als potenzieller Unternehmensstandort wahrgenommen zu werden. Dabei bedarf es der Zusammenarbeit sämtlicher regionaler Akteure, um Multiplikatoreffekte zu erzielen und ein positives Gesamtbild unserer Region nach außen zu vermitteln. Diese Aktivitäten werden im Regionalmanagement Nordhessen abgestimmt. Die WFG setzt dabei konkrete und investorenrelevante Marketingmaßnahmen für die Gewerbestandorte um und begleitet Projekte zur Imagestärkung der gesamten Wirtschaftsregion Kassel.
 

Denex 2008Bannerwerbung



Partner bei Projekten

Die WFG ist an einer Vielzahl von Projekten zur Mitarbeit eingeladen und an deren Umsetzung beteiligt. Besonders im Rahmen des EFRE (Europäischer Fond zur regionalen Entwicklung) wurden und werden verstärkt Projektentwicklungen zur Förderung der wirtschaftsnahen Infrastruktur betrieben. Das Spektrum umfaßt dabei folgende Themenbereiche:
  • Konversionsprojekte zur Umnutzung von ehemaligen Kasernenstandorten,
    z.B. Technologiepark Marbachshöhe, Fuldatal, Wolfhagen
  • Projekte zur Gewerbeflächenentwicklung und -vermarktung
    z.B. am Flughafen Kassel-Calden, Langes Feld u.a.
  • Machbarkeitsstudien
    z.B. ThyssenKrupp-Areal, Märchenland der Brüder Grimm, Beberbeck, SciencePark
  • Lokale Ökonomie im Rahmen von Stadtteilentwicklungsprogrammen
    z.B. Urban II
  • organisatorische Mitwirkung im Projekt Arbeitsförderung: „Initiative 50plus“


 
Netzwerk Hessen-China Netzwerk Industriepark Kassel Güterverkehrszentrum Kassel Kassel-Welcome Perspektive 50plus Nordhessen Kassel Visuell Competence Center Aerospace
Europäische Union
© 2014 Wirtschaftsförderung Region Kassel GmbH